Willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, Angehörige und Neurologie-Interessierte

Auch 2021 möchten wir unseren MS Infotag durchführen und Sie über die
neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose und die Aktivitäten des MS Zentrums informieren.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben wir uns entschlossen, Ihnen den Infotag als virtuelle Veranstaltung anzubieten. Der MS Infotag findet am Samstag, den
13. Februar 2021 von 10 bis ca. 13 Uhr online statt.

Wie gewohnt, sind Sie auch während der Veranstaltung eingeladen, Fragen zu stellen und es gibt auch die Möglichkeit zu einem Chat mit Experten am Ende der Veranstaltung. Der Anlass wird aufgezeichnet und so besteht auch die Möglichkeit, die Vorträge zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen.

Wie jedes Jahr werden wir «aus der Werkstatt» über die laufenden Studien und ihre spannenden Ergebnisse berichten, wie zum Beispiel die Schweizer MS Kohortenstudie oder die Summit-Studie, an denen manche von Ihnen teilnehmen.

Wir werden Ihnen neue Untersuchungen vorstellen, die demnächst in unserem Zentrum beginnen und Sie werden einen Übersichtsvortrag zu den Entwicklungen rund um Covid-19 hören. Insbesondere werden wir hierbei auf die Auswirkungen für MS-Betroffene und die verschiedenen immunmodulierenden Therapien eingehen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird auf den symptomatischen Therapien liegen. Zum einen wird es um den Umgang mit Schmerzen bei MS gehen, zum anderen werden wir Sie aus erster Hand über Hilfsmittelangebote informieren. Ausserdem werden wir Ihnen eine neue Studie über die Wirkung von Musiktherapie auf die Lebensqualität bei MS vorstellen, die bei uns beginnen wird.

Natürlich dürfen auch in diesem Jahr der Vortrag der Schweizerischen MS-Gesellschaft und der Ausblick auf aktuelle Entwicklungen bei den Therapien nicht fehlen.

Nicht zuletzt möchten wir Sie über die Eröffnung des «Zentrums für Klinische Neuroimmunologie und Neurowissenschaften Basel» (RC2NB) und seine zentrale Rolle für die Forschung im Bereich der MS informieren.

Wir hoffen, dass wir mit unserem Programm Themen gefunden haben, die Ihr Interesse wecken und freuen uns, Sie am 13.2.2021 begrüssen zu dürfen.

 

Prof. Jens Kuhle
Prof. Tobias Derfuss
Prof. Ludwig Kappos

13

Februar

Samstag

Begrüssung

Prof. J. Kuhle

10:00

Das «Zentrum für Klinische Neuroimmunologie und Neurowissenschaften Basel» (RC2NB) stellt sich vor

Dr. Y. Naegelin

10:05

Muss ich mir als MS-Patient Gedanken wegen COVID19 machen?

Dr. J. Oechtering

10:20

Schmerzen bei MS: es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten

PD Dr. A. Papadopoulou

10:35

Hilfsmittel bei MS – Die Kooperation von MS Zentrum und REHAB

Dr. S. Wilmes

10:50

Aktuelle Informationen der Schweizerischen MS-Gesellschaft

Dr. C. Lotter

11:05

Pause

Yoga und Musiktherapie bei MS – kleine Einblicke

Dr. J. Kuhlmann

11:15

Musiktherapie bei MS

Dr. J. Kuhlmann

11:30

Therapie der MS: Was Flops und Blockbuster den Patienten bringen

Prof T. Derfuss

11:45

Zusätzliche Diskussion und Fragen

12:05

Meet the Expert zu verschiedenen Themen

(klicken Sie auf den Pfeil für nähere Informationen)

12:20 - 12:50

Prof. Jens KuhleMS Kohortenstudie und Biomarker
Dr Johanna OechteringSchwangerschaft und MS
Dr Edoardo Galli/ Dr Martin DieboldMS Laborforschung
Prof Cristina GranzieraNeue Entwicklungen zum MRI
Dr Johannes LorscheiderNeue MS-Therapien
PD Dr Matthias MehlingImpfungen und COVID-19
PD Dr Athina PapadopoulouSymptomatische Therapien bei MS
PD Dr Anne-Katrin PröbstelMikrobiom und Ernährung
Dr Marcus D’SouzaUmgang mit digitalen Medien